zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen Veranstaltungen im Juni zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen


Link zur Website 'Sonja Klippel'
Link zur Website 'von Sanders'

Sie sind hier: > Startseite/Aktuelles Startseite 

Aktuelles:


 

3. Einsatztag der Freiwilligen Feuerwehr Kobern-Gondorf

Am Samstag, dem 23. Juni 2018, führt die Feuerwehr Kobern-Gondorf im Ortsgebiet einen Übungstag durch. Über den Tag verteilt gibt es für die Wehrleute verschiedene Aufgabenstellungen zu lösen. Hierdurch kann es vereinzelt zu kurzzeitigen Behinderungen im Straßenverkehr kommen.

Die Wehrführung bittet um Verständnis. Nachmittags wird zusätzlich die Sirene ausgelöst. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, das Übungsgeschehen aus sicherer Entfernung zu beobachten.

Wer an der Arbeit der Feuerwehr Spaß und Begeisterung hat, ist herzlich willkommen! Jugendliche können ab dem 10. Lebensjahr in die Jugendfeuerwehr Kobern aufgenommen werden. Ab dem 16. Lebensjahr geht´s in die aktive Wehr. Die Feuerwehr Kobern-Gondorf ist eine junge, motivierte Truppe und immer auf der Suche nach neuen Mitgliedern. Weitere Informationen gibt es unter: www.feuerwehr-kobern-gondorf.de.


 

"Wenn die Arbeit des Winzers nicht wär, blieb das schönste Glas heut leer“ - Weinprobe zur Eröffnung des Wein- und Burgenfestes am 29. Juni

Die Weinmajestäten von Kobern-Gondorf laden herzlich zur Eröffnungsweinprobe des diesjährigen Wein- und Burgenfestes am 29. Juni um 18 Uhr im Rittersaal in Kobern ein.

Unter dem Motto "Wenn die Arbeit des Winzers nicht wär, blieb das schönste Glas heut leer“ stellen Weinkönigin Julia und ihre Prinzessinnen Katrin und Nicola sechs ausgewählte Weine der Kobern-Gondorfer Winzer vor.

Karten können ab dem 01. Juni im Gemeinde- und Touristik-Büro Kobern zum Preis von 12 € erworben werden.


 

Dorffest mit historischer Autoshow

Der Kultur- und Heimatverein Gondorf e.V. lädt am Sonntag, dem 5. August 2018, ab 13.00 Uhr zum Dorffest auf dem von-der-Leyen-Platz in Gondorf ein.

 

Geboten wird an diesem Tag eine historische Autoshow und kostenlose Besichtigungen des Wein- und Heimatmuseums. 

 

Für das leibliche Wohl wird mit selbst gebackenem Kuchen und deftigem Imbiss im Zelt gesorgt.

 

Der Kultur- und Heimatverein Gondorf e.V. freut sich über zahlreiche Besucher. 

 


 

Historische Wägen auf historischen Wegen

So wie bereits im letzten Jahr, so wird unser Ort auch in diesem Jahr als einer der Streckenposten der ADAC-Moselschiefer-Classics fungieren. Hierbei handelt es sich um eine Ausfahrt von zirka 150 Oldtimern und Motorrädern aus dem vergangenen Jahrhundert. Darunter befinden sich einige Raritäten und Kuriositäten. Ein optischer Leckerbissen also für alle, die Freude an solchen alten Fahrzeugen haben. 

 

In diesem Jahr werden diese seltenen Automobile am 18. August durch unseren Ort fahren. Um welche Uhrzeit und wo genau die Durchfahrt erfolgt, wird noch frühzeitig bekannt gegeben. 

 

 

 

 


 

Den Koberner Terrassenlagen auf der Spur

Kombinierte Wein-Wanderung und Planwagenfahrt 

Wandern Sie mit Winzer Martin Dötsch auf den Spuren der Terrassenlagen von Kobern und erfahren Wissenswertes und Informatives über eine außergewöhnliche Kulturlandschaft. Wir starten im Weingut mit einem Glas Riesling Sekt aus der Lage Koberner Fahrberg. Anschließend wandern wir entlang der Weinbergslagen Weißenberg, Fahrberg und Uhlen. Bei unserem ersten Stopp im Belltal und einer Probe der Lage Uhlen, erfahren Sie mehr über diese bekannte Spitzenlage. Der Aufstieg durch das Belltal lohnt, denn es warten fantastische Ausblicke in und auf das Moseltal bis zur Ankunft am Rosenberg. Dort erwartet uns einer der schönsten Aussichtspunkte auf Kobern. Bei einem Glas Rosenberg „T“ aus der Lage Koberner Weißenberg, einem Spätburgunder Rotwein und einem Winzerimbiss gönnen wir uns eine längere Rast, bevor uns der Planwagen abholt. Gezogen vom Traktor fährt uns der Wagen zur Oberburg mit der Matthiaskapelle. Bei einem Glas Riesling aus der Lage Schloßberg genießen wir die famosen Aussichten. Über den Kreuzweg führt uns die Wanderung zurück zum Weingut. 

 

Uhrzeit: 11 Uhr 

Dauer: ca. 4h - festes Schuhwerk erforderlich 

Start: Terrassenweingut Dötsch Haupt, Lennigstraße 38, Kobern 

Maximale Teilnehmeranzahl: 18 Personen

Kosten pro Person: 38,00€  Inkl. Weinproben, Winzerimbiss, Planwagenfahrt


Termin: 19. August 2018 

 

Anmeldung unbedingt erforderlich bis 1 Woche vor der Veranstaltung: 

bei Familie Dötsch, info@doetschhaupt.de oder 02607 - 8497